Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Künstlermonographien

Seuss, Juergen, Gerold Dommermuth und Hans Maier.

London pop gesehen.

Wien, Forum 1969.

"20,5 x 20, 5 cm. 42 Seiten Text mit einigen Abb.; 91 nn. Bll. mit ca 200 Abbildungen, einige davon in Farbe. Schwarzer Original-Leinenband mit silberner Einbandprägung, farb. OUmschlag u. siebbedruckter Cellophanhülle. Cello mit materialbedingten Ein- u. Ausrissen rückseitig, ansonsten gutes Exemplar."

Erste Ausgabe, zeitgleich mit der identen bundesdeutschen Ausgabe des Fackelträger-Verlags erschienen. Die beiden Varianten unterscheiden sich lediglich durch den Verlagsimprint am Titelblatt. Eine frühe Arbeit des großen Buchkünstlers und Buchgestalters Jürgen Seuss, der durch Jahrzehnte hindurch das Erscheinungsbild der Büchergilde Gutenberg bestimmte und größten Einfluss auf das Aussehen des deutschsprachigen Buches der zweiten Jahrhunderthälfte ausübte.

Schlagwörter: Bildband, London, Pop, Psychedelic

Product No.: PHOT0374


 


300.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 272.73)