Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Künstlermonographien

(Jenny, Rudolf Christoph).

Das schwarze System vor Gericht! Schwurgerichtsprozess des ?Tiroler Wastl? Rudolf Christoph Jenny gegen die verantwortlichen Redakteure der frommen Blätter ?Tiroler Stimmen? und ?Tiroler Anzeiger?. (Einbd.untertitel: Ein lebendiges Kulturkampfbild aus dem heiligen Land Tirol).

Innsbruck, Rud. Christoph Jenny o.J. (ca. 1910).

158(2) S. OBrosch. m. schwarz- u. rotgedr. Deckelbild. Einbd. stärker angeschmutzt, fleckig u. an den Kapitalen eingerissen, im vord. Falz aufgeplatzt, papierbed. durchgeh. stärker gebräunt.

Schrift des Herausgebers des antiklerikalen, humoristisch-satirischen Wochenblatts 'Der Tiroler Wastl', dem Schriftsteller, Buchdrucker und Journalist Rudolf Christoph Jenny, die J. anlässlich eines von ihm angestrebten Prozesses herausgab. J. klagte die Chefredakteure der ?Neuen Tiroler Stimmen? und des ?Allgemeinen Tiroler Anzeiger?, Herrn Josef Gufler und Herrn Karl Ongania wegen beleidigender Äußerungen im Zusammenhang mit einem Kreuzfrevel in Patsch an (Zerstörung eines Wegkreuzes). Nachdem seine Klage abgewiesen wurde, sparte er darin nicht an Kritik gegenüber dem Gericht und den Geschworenen. - Sehr selten!

Schlagwörter: Tiroler Wastl, Tirolensia, Gericht, Zeitschrift

Product No.: AUST1378


 


85.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 77.27)