Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Schulbücher/Lernbedarf

CERVANTES SAAVEDRA, Miguel de - Bertuch, Friedrich Justin.

Leben und Thaten des weisen Junkers Don Quixote von Mancha von Friedr. Just. Bertuch. 1-4. Teil.

Wien und Prag, Franz Haas 1798.

"8°. 4 Tle in 2 Bd. Gest. Frontisp. u. Titelbl., 308 S., 1 nn. Bll.; gest. Frontisp. u. Titelbl., 316 S., 1 nn. Bll.; gest. Frontisp. u. Titelbl., 360 S., 2 nn. Bll.; gest. Frontisp. u. Titelbl., 436 S., 2 nn. Bll. Halbkalikobände aus jüngerer Zeit, mit je e bedruckten Rückenschildchen, Einbanddeckel marmoriert, Buchschnitt blau gesprenkelt, vorw. zweiter Band etwas bestoßen u. berieben, mit einigen Kratzspuren. Seiten insg. gut erhalten, nur gering vergilbt, wenige Seiten braunfleckig, etwas eingerissenes Frontispiz u. Titelblatt des ersten Teiles unten im Falz und Riss im Titelblatt des dritten Teiles geklebt, Frontispiz des dritten Teiles schwach wasserrandig."

"Vgl. Goedeke 4,I,679,12; Hamberger/Meusel 1 (5.Aufl.), 268; Rius I,290,742; Thieme-B. 6,519ff. u. 35,305 - vier von sechs Teilen dieser deutschsprachigen, für jugendliche Leser aufbereiteten, Fassung des berühmten, von Cervantes (1547-1616) verfassten, Romans. Vorliegend ein Wiener Nachdruck dieser, 1775-1777 erstmals in Leipzig, erschienenen Übersetzung und Bearbeitung des 'Don Quijote' durch Friedrich Justin Bertuch (1747-1822). Der auf vielen Gebieten verdienstvolle Übersetzer, Schriftsteller u. Verleger bemühte sich u. a. besonders um Anerkennung und Verbreitung der spanischen und portugiesischen Literatur in Deutschland. Die ansprechend gestalteten Bände enthalten je ein Frontispiz mit Szenen aus dem Roman u. ein Titelblatt mit illustrativer Vignette gestochen von Johann Caspar Weinrauch (1765-1846) nach Zeichnungen von Daniel Nikolaus Chodowiecki (1726-1801)."

Schlagwörter: Literatur, Belletristik, Epik, Roman, Don Quijote, Don Quixote, Don Quichotte, Bearbeitung

Product No.: ALDR0359


 


200.00 Euro

incl. tax (5%)
(excl. tax 190.48)