Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Land- u. Forstwirtschaft

Günther, Georg.

Lebenserinnerungen von Dr. techn. h.c. und Dr. mont. h.c. Georg Günther.

Wien, Selbstverlag des Verfassers 1936.

Gr.-8°. 246 S. Mit photogr. Portr. des Verf. als Front. u. 1 Taf. m. phot. Abb. OLeinenbd. m. goldgepr. Rü.- u. Deckeltitel sowie OUmschlag. Umschlag angestaubt, im Text etw. braunfl.

Vgl. ÖBL 2, 101. Georg Günther Georg (1869-1945) studierte 1888-1892 an der Montanistischen Hochschule Leoben, ging dann nach Oberschlesien und kam 1898 als Direktionssekretär in die Wiener Zentrale der Böhmen Montangesellschaft, deren Zentraldirektor er 1898 wurde. Nachdem er 1904-1909 Generaldirektor der Pilsener Skodawerke gewesen war, kehrte er 1909 als Generaldirektor der Österreichischen Berg- und Hüttenwerksgesellschaft nach Wien zurück und übernahm kurz darauf zusätzlich die Leitung der Industrien der Österreichisch-Ungarischen Staatseisenbahngesellschaft Wien. Er engagierte sich als Proponent, Obmann des Baukomitees und Kurator für die Errichtung des Technischen Museums in Wien. 1923-1927 war Günther Präsident der Verwaltungskommission der Österreichischen Bundesbahnen. Dr. h. c. der Technischen Hochschule Wien (1917) und der Montanistischen Hochschule (1919).

Schlagwörter: Technik, Naturwissenschaft, Lebenserinnerungen, Autobiographie

Product No.: NATW2868


 


16.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 14.55)