Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Werkausgaben

Schnitzler, Arthur.

Gesammelte Werke in zwei Abtheilungen. Erste Abtheilung: Die erzählenden Schriften in vier Bänden. / Zweite Abtheilung: Die Theaterstücke in fünf Bänden. Zus. 9 Bde. [= kplt.].

Berlin, S. Fischer 1922.

"8°. 316(2), 385(3), 459(3) u. 374(2) S. (1. Abt.); 438(2), 419(1), 346(2), 418(2) u. 518(2) S. (2. Abt.). Bd. 1 m. Portr. des Verf. (nach einer Zeichn. v. Emma Löwenstamm). Rotbraune OLeinenbde. m. goldgepr. Rückentitel u. -verz. Einbde. etw. angestaubt u. berieben, Kapitale z.Tl. bestoßen, Rü. leicht geblichen, im Text papierbed. geringf. gebräunt. - Band 1 der 2. Abt. mit eigenh., sign. Widmung von Arthur Schnitzler an seinen Neffen Karl Schnitzler und dessen Frau Elly. Datiert 'Wien Oct. 26'. Karl Schnitzler (1896-1981), der Sohn von Arthur Schnitzlers jüngerem Bruder Julius Schnitzler und Helene Altmann, hatte im Januar 1926 die Tochter des Bankdirektors Rudolf Steiner, Elly (1904-1989) in der Synagoge in der Seitenstettengasse geheiratet."

WG² 42. EA der zweiten Werkausgabe. Erweiterte Neuausgabe der Werksammlung von 1912. Abgelöst durch die ebenda 1961-1977 erschienene, bisher vollständigste Gesamtausgabe.

Schlagwörter: Widmungsexemplare, Signierte Bücher, Belletristik, Literatur, Epik, Drama, Theater, Werksammlung, Österreich, 20. Jahrhundert, Gesamtausgabe, Gesammelte Schriften

Product No.: WEAU0189b


 


320.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 290.91)