Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Volkskunde

BECK, Karl (Isidor).

Der Fahrende Poet. Dichtungen. Ungarn - Wien - Weimar - Die Wartburg.

Leipzig, Engelmann 1838.

4 Bl., 250 S., 3 Bl., Ln. d. Zt. mit Rückentitel, Kapitale berieben, im Text sauber u. nur gering gebräunt. Flieg. Vorsatz mit altem Eignereintrag.

"Erste Ausgabe. Blumesberger 633; Kosch I,344; Wininger I,268.- Der aus Ungarn stammende B. war ein revolutionärer Lyriker des Vormärz; seine Verse zu den Strauß-Walzern ""An der schönen, blauen Donau"" und ""An der Donau"" haben - musikbedingt - Ewigkeitswert."

Schlagwörter: Jung Deutschland, Judaica, Lyrik, Ungarn, Sozialkritik, Viennensia, Musik, Vormärz

Product No.: DLIT0749


 


40.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 36.36)