Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Physik

WAGNER, Casimir.

Die Strafinseln.

Stuttgart, F. Lehmann 1904.

"8°. IV, 133(3) S. Grüne OBrosch. mit aufwendig eingerahmtem Deckeltitel in Rot- u. Goldpräg. Rücken mit Lichtspuren; alte Signatur auf Hinterdeckel; insgesamt schönes u. sauberes Ex."

"Meyer zu Hoberge S. 21ff. - Erste Ausgabe. Pamphlet des deutschen Oberlandesgerichtsrates Casimir Wagner, in dem er die Strafverschickung von Kriminellen propagiert. W. zählte zu den überzeugtesten Verfechtern der Deportation und erwog auch die Zwangsverschickung politischer Gegner. ""..Haß und Furcht gegenüber verschiedenen sozial und politisch unerwünschten Gruppierungen dominieren das Werk. Sie alle wollte W. am liebsten ad hoc deportieren lassen."" (Meyer zu Hoberge). Aus kolonialpolitischen Gründen schienen ihm die deutschen Pazifikinseln als künftige Strafkolonien am geeignetsten."

Schlagwörter: Rechtswissenschaft, Strafrecht, Kriminalpolitik, Strafkolonie, Deportation, Strafverschickung, Freiheitsstrafe

Product No.: STXG0060


 


135.00 Euro

incl. tax (5%)
(excl. tax 128.57)