Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Chemie

Morold, Max (Einl.)

Dichterbuch. Deutscher Glaube, deutsches Sehnen und deutsches Fühlen in Österreich. Mit Beiträgen hervorragender österreichischer Dichter, ergänzt durch Biographien und Bildnisse.

Wien-Berlin-Leipzig, Luser 1933.

611 S., zahlr. Photoporträts, OLn., Einband mit kl. braunem Fleck, sonst sehr gut erhalten.

Dieses ?arische? Großwerk umfaßt mehr als 600 Seiten mit Beiträgen (Prosa und Lyrik) von 65 Autoren, alle der ?deutschen Rasse? zugehörig (Murray Hall). - Kurt Tucholsky schrieb 1933 zur Übernahme der ?frei geräumten? Plätze durch opportunistische Schriftstellerkollegen: ?Da kommen sie nun aus allen Löchern gekrochen, die kleinen Provinznutten der Literatur, nun endlich, endlich ist die jüdische Konkurrenz weg ? jetzt aber! [?] Lebensgeschichten der neuen Heroen. Und dann: Alpenrausch und Edelweiß. Mattengrün und Ackerfurche. Schollenkranz und Maienblut ? also Sie machen sich keinen Begriff, Niveau null.? (Zit. nach Wiki 4/19)

Schlagwörter: Deutschtum, Rassismus, Nationalismus, Anthologie, Sammelband, Österreich, Antisemitismus

Product No.: EDZZ6957


 


10.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 9.09)