Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Buch- und Bibliothekswesen/Verlage

NEPOS, Cornelius.

Biographien berühmter Feldherrn. Übersetzt (Uibersetzt) von Dr. Michael Feder.

Wien und Prag, Franz Haas 1801.

8°. Gest. Frontisp. u. Titelbl. (Kininger del. J. Gerstner sc.), XIV, 282 S. Halblederband d. Zeit, Rückenschildchen und Rückenverzierung mit Lilienmotiven in Goldprägung, mäßig bestoßen, etwas fleckig, Vorsätze schwach braunfleckig. Seiten kaum gebräunt oder fleckig. Mit e. Namenszug von alter Hand am vorderen Innendeckel.

"Vgl. Engelmann 560. ADB 6,597. Hamberger/Meusel 9,329 - von Johann Michael Feder (1723-1854) übersetzte Ausgabe dieser Heldenbiographien 'De viris illustribus' des römischen Geschichtsschreibers Cornelios Nepos (um 100 v. Chr.-nach 28 v. Chr.) J. M. Feder katholischer Theologe und Orientalist, war Professor an der theologischen Fakultät in Würzburg. Das Frontispiz wurde nach einer Vorlage von Georg Vincenz Kininger (auch Kieninger; 1767-1851) in Wien tätigem Maler und Graphiker von Joseph Gerstner (1768-1813) gestochen (vgl. Wurzbach 11,271 u. Thieme-B. 13,485)."

Schlagwörter: Antike, Altertum, Altphilologie, Übersetzung, Geschichte, Militär, Kriegsgeschichte, Kriegswesen, Rom, Biographien, De viris illustribus, Lebensgeschichten, Miltiades, Themistokles, Aristeides, Pausanias, Kimon, Lysander, Alkibiades, Thrasybulos, Konon, D

Product No.: MILI2026


 


50.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 45.45)