Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Judaica

Wahlprogramm der christlichsozialen Partei Deutschösterreichs

Wien, Kirsch 1919.

41x27 cm. Doppelseitig bedrucktes Flugblatt/Plakat, Wahlwerbung anl. der Wahl zur konstituierenden Nationalversammlung am 16.2.1919 & Nationalratswahl 16.02.1919. Mit Bugfalten und leichter Bräunung, insgesamt in gutem Zustand

"Werbung (Wahl), Wahl zur konstituierenden Nationalversammlung am 16.2.1919 & Nationalratswahl 16.02.1919 : ""Das Wahlprogramm/ der christlichsozialen Partei/ Deutschösterreichs./ Ein verlorener Krieg liegt hinter uns. Österreich ist zu=/ sammengebrochen. Es gilt nun, auf den Trümmern der alten Welt/ eine glücklichere neue aufzubauen./ (...)/ Die auch im neuen Staat hervortretende Korruption und Herrschsucht jüdischer Kreise zwingt diechristlichsoziale Partei, das deutschösterreichische Volk zum schärfsten Abwehrkampf gegen die jüdische Gefahr aufzurufen. Als eigene Nation anerkannt, sollen die Juden ihre Selbestimmung haben; die Herren des deutschen Volkes aber dürfen sie nicht sein. (...)/ Heimstätten für die aus dem Felde zurückgekehrten Krieger,/ (...)/ Gewerbe= und Handelsstandes/ (...)/ Zugunsten der Arbeiterschaft/ (...) (Plakattext)"""

Schlagwörter: Österreich, 1. Republik, Christlichsoziale, Deutschnationalismus, Antisemitismus, Populismus, Plakate, Flugschriften, Graphik, Wahlwerbung

Product No.: ZEIT1199


 


200.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 181.82)