Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Land- u. Forstwirtschaft

Tausig, Paul (Hrsg.)

Briefe Richard Wagners an eine Putzmacherin. Veröffentlicht von Daniel Spitzer. Unverkürzte Ausgabe.

Wien, Konegen 1906.

XIII, 122 S., OBrosch., Umschlag leicht fleckig, sonst gut erhalten

"Die hiemit in Buchform publizierten Briefe Richard Wagners an eine Putzmacherin erschienen im Jahre 1877 in der »Neuen Freien Presse« und wurden damals von dem als Verfasser der geistvollen »Wiener Spaziergänge« bekannten Daniel Spitzer in der hier unverkürzt vorliegenden Fassung veröffentlicht. Ungeachtet des außergewöhnlichen Aufsehens, das diese Enthüllungen bei ihrem Erscheinen, sechs Jahre vor Wagners Tode, zur Folge hatten, und so heftig die Jünger des Komponisten ? nicht etwa gegen den Inhalt, sondern gegen die Bekanntgabe der Briefe ? protestierten, gerieten die Schriftstücke allmählich in Vergessenheit. Sollte es nun überhaupt noch einer Motivierung dafür bedürfen, daß diese »documents humains« neuerdings ans Licht treten, so möge die Wahrheit der Geschichte für sie zeugen und einstehen. Wenn es dem ebenso scharf blickenden wie schreibenden Spitzer darum zu tun war, mit einem Kennworte diesen Briefen die Signatur aufzudrücken, so fand er mit dem ihnen vorangestellten Motto: »Wie gleicht er dem Weibe!« im Jahre 1877 sein Auslangen. Diese sechzehn Briefe sind in mehr als einer Hinsicht wichtig für den sterblichen Wagner; dem Künstler und Schöpfer so vieler unsterblicher Meisterwerke sollen und können sie nichts anhaben. (Aus dem Vorw.)"

Schlagwörter:

Product No.: MUSI1072


 


20.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 18.18)