Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Okkulta

TERRASSON, Jean.

La Philosophie Applicable A Tous Les Objets De L'Esprit Et De La Raison. Ouvrage En Reflexion Detachees. Par feu M. L'Abbe Terrasson...Precede des Reflexions De M. D'Alembert (etc.).

A Paris, Chez Prault & Fils 1754.

Kl.8°. LXX S., 1 nn. Bl., 239 S., mit kleiner Ziervignette am Titelblatt, Kopfstücken, Initialen, einer Schluss- und zahlreichen kleinen Ziervignetten. Heller marmorierter Lederband, mit einem Rückenschildchen und floraler Rückenverzierung in Goldprägung, Einbanddeckel mit Streicheisenlinien gerahmt, Stehkanten mit dreiseitiger goldgeprägter Zierlinie, Vorsatz marmoriert, Buchschnitt rot gefärbt, mit e. Lesebändchen, Einband gut erhalten, mit winzigen Wurmlöchern u. kaum bestoßen. Seiten nur schwach gebräunt und nahezu fleckenlos. Mit e. Ex-Libris am vorderen Innendeckel (Dr. Hans u. Helene Bretschneider von Rechttreu).

Querard 9,377 - philosophisches Werk in Erstausgabe des französischen Theologen und Altphilologen J. Terrasson (1670-1750), der Nachwelt vor allem durch seinen Roman 'Sethos' bekannt, der als ein Schlüsselwerk der Freimaurerbewegung jener Zeit und als eine der Quellen für Mozarts und Schikaneders 'Zauberflöte' gilt. Ergänzt wird das Werk durch Reflexionen des bedeutenden Mathematikers und Philosophen der Aufklärung Jean Baptiste le Rond d'Alembert (1717-1783). Das bemerkenswerte Exlibris, eine Heliografie, ist eine Arbeit des bekannten, in Wien tätigen, Heraldikers und Exlibriskünstlers Ernst August Krahl (1858-1926) (Vgl. ÖBL 4,193)

Schlagwörter: Frankreich, 18. Jahrhundert, Philosophie

Product No.: ALDR0440


 


115.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 104.55)