Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop

"Bouchal, Robert; Sachslehner, Johannes."

Angriff auf Wien: Das Kriegsende 1945

Graz, Styria 2015.

207 S., durchgehend farbig ill., OPappbd. mit OUmschl., wie neu. ISBN 322213491X

Das Inferno des von den Naziverbrechern entfesselten ?totalen Krieges? erfasst ab dem September 1944 auch den ?Reichsgau Wien?. Die amerikanischen Luftstreitkräfte verstärken ihre Angriffe, immer größere Teile der Stadt sinken in Schutt und Asche. Im Osten und Südosten dringt die Rote Armee unaufhaltsam gegen die ehemalige österreichische Grenze vor ? die Niederlage des Dritten Reiches ist endlich nah. Die blutige Terrorherrschaft der Nazis geht dennoch weiter. Am 2. April 1945 wird Wien zum Verteidigungsbereich erklärt, Hitler fordert, dass die Stadt ?bis zum Letzten? gehalten werden müsse. Am 6. April 1945 beginnt die ?Schlacht um Wien? ? nur noch wenige Tage trennen die Stadt von der Freiheit, Tausende müssen noch ihr Leben lassen ? Robert Bouchal und Johannes Sachslehner dokumentieren das dramatische Geschehen und zeichnen anhand von bislang vielfach unbekanntem Material ein Bild von den letzten Wochen im Todesreich Hitlers.

Schlagwörter: Nationalsozialismus, Wien, Kriegsende, Befreiung

Product No.: VIEN0527


 


58.00 Euro

incl. tax (5%)
(excl. tax 55.24)