Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Freimaurer/Geheimbünde

JESCHURUN. Ein Monatsblatt zur Förderung jüdischen Geistes und jüdischen Lebens in Haus, Gemeinde und Schule. (Hrsg. von Samson Raphael HIRSCH). Jg.2: 5616 (Okt. 1855-Sept.1856).

(Ffm., Reinhold Baist 1856)

S. VII (statt VII S.), 680 S., HLn.d.Zt. Einband berieben. Titelbl. des 1. Heftes sowie die Ss. I-VI des Registers fehlen.

"Freimann 15; Kirchner II,11574; Pincower-Porges 80. Enthält u.a. Berichte über die Verhältnisse der Juden in Rußland u. zur Geschichte der Niederlassung der Juden in Holland, eine ausführl. kritische Besprechung von Grätz' ""Geschichte der Juden"", den Aufsatz ""Jüdische dramatische Dichtung in Spanien"" von M(eyer) KAYSERLING sowie eine Denkschrift des k.k. Hofwechslers Ignaz DEUTSCH an den k.k.österr. Konsul in Jerusalem über die beabsichtigte Einführung europäisch-moderner Institutionen u. Reformen unter den Juden in Palästina. - Die seltene konservative jüdische Zeitschrift erschien 1854-1870. Für S.R. Hirsvch war das gesamte biblisch-talmudische Judentum ""wie aus einem Guß, eine einheitliche Größe, eine absolute Wahrheitsquelle"" (Jüd. Lex. II,162f). De5r Forderung nach einer zeitgemäßen Umgestaltung des Judentums trat er scharf entgegen."

Schlagwörter: Judaica, Zeitschriften, Periodicals

Product No.: JUDA1372


 


130.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 118.18)