Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Kulturgeschichte

Zum Eulenspiegel - Salzburg. Speisenfolge.

Salzburg, ohne Drucker u. Jahr (ca. 1955).

22 x 31 cm. 2 Bll. klammergeheft. in roter Kartonmappe. Mit gr. Deckelbild u. mehreren Vignetten nach Holzschnitten v. Fritz RICHTER. Guter Erhaltungszustand.

Speisekarte der bekannten Salzburger (am Hagenauerplatz, vis-a-vis v. Mozarts Geburtshaus gelegegenen) Gaststätte 'Zum Eulenspiegel'. In dem historischen, in der Salzburger Altstadt liegenden Bürgerhaus (1414 erstmals urkundlich genannt) wird bereits seit 1713 Gastwirtschaft betrieben. 1950 übernimmt der Maitre Rotisseur Hans Grassl die Gaststätte u. benennt sie ab nun zum Eulenspiegel. - Mit Illustr. des österr. Malers u. Graphikers Fritz Richter (1904-1981), der an der Akademie in Leipzig studierte und Meisterschüler bei Belme wurde. Sein Werk umfasst hauptsächlich Buchgrafik (Illustrationen u. Einbände), darunter auch Holzschnitt-Illustrationen u. -Initialen zu Till Eulenspiegel (1926). (vgl. dazu Vollmer IV, 62). Mit der Eulenspiegel-Legende u. einer kleinen Historie der Gaststätte (zweispr.) auf den Mappen-Spiegeln.

Schlagwörter: Speisekarten, Menus, Kochen, Gastronomie

Product No.: KULT0661


 


50.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 45.45)