Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Pädagogik/Soziologie

Kimmel, Josef.

Österreichisches Rechtslexikon. Rechtslexikon für den Sicherheits- und Verwaltungsdienst des Bundesstaates Oesterreichs zum Gebrauche für Behörden, Aemter, Bürgermeister, Sicherheitsbeamte, Gemeindebeamte, Schuldirektionen, Rechtsanwälrte, Gewerbetreibende, Studierende usw. 4. erweit. Aufl.

Wien, Vlg. Gendarmerie-Jubiläumsfonds (1935).

Lex.-8°, 1478 S., OLdr., Rü. gebleicht, leicht berieben bzw. etwas bestoßen.

"Die letzte erschienene Fassung des weit verbreiteten Handbuchs; gegenüber der 3. Aufl.(abgeschlossen am 6.2.1934) um 540 Seiten erweitert.Die letzte erschienene Fassung des weit verbreiteten Handbuchs; gegenüber der 3. Aufl.(abgeschlossen am 6.2.1934) um 540 Seiten erweitert. Berücksichtigt sind u.a. die bis Ende 1933 erschienenen Gesetze und Notverordnungen : unter - falscher - Heranziehung des Kriegswirtschaftlichen Ermächtigungsgesetzes von 1917 bildete das dort geregelte Notverordnungsrecht die Grundlage für die Rechtsetzung des autoritären austrofaschistischen Regimes von 1933-38."

Schlagwörter: Lexikon, Polizei, Verwaltung, Austrofaschismus, Diktatur, Österreich, Austriaca, Nachschlagewerk, Zeitgeschichte

Product No.: RECH0360


 


24.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 21.82)