Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop

Eulenburg, A[lbert].

Sadismus u. Masochismus. 2., zum Teil umgearb. Auflage.

Wiesbaden, Bergmann 1911.

gr.-8°. 3 Bl., 106 Seiten, 4 Bl., mit 6 Abbildungen im Text. Obrosch., unbeschnitten, Umschlag randrissig u. fleckig

"Inhalt: Erklärung und Ableitung der Begriffe ""Sadismus"" und ""Masochismus"". Ihr Wesen, ihre Bedeutung. Active und passive Algolagnie. - Die physiologischen und psychologischen Wurzeln der Algolagnie (des ""Sadismus""und ""Masochismus""). - Die anthropologischen Wurzeln der Algolagnie. Die atavistische Theorie in ihrer Anwendung auf die algolagnistischen Phänomene. Schema der algolagnistisch veränderten Hergänge des centralen Nervenmechanismus. - Leben und Werke des Marquis de Sade : Sein Charakter und Geisteszustand. - Sacher-Masoch : der Mensch und der Schriftsteller. - Zur speciellen Symptomatologie und Entwicklungsgeschichte der algolagnistischen Phänomene : Notzucht, Lustmord, Nekrophilie. Active und passive Flagellation (Flagellantismus). Weibliche Grausamkeit. Sadismus und Masochismus des Weibes."

Schlagwörter: Sadismus, Masochismus, Sadomasochismus, Sexualität, Erotik, Kulturgeschichte, Sexualwissenschaft, Sittengeschichte

Product No.: PSAN0302


 


34.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 30.91)