Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Porzellan / Glas

HYLLER, Martin.

Güldenes Schatz-Kästlein / In welchem des Fürsten des Lebens / des Herrn der Herzligkeit / des Sohnes des hochgelobten Gottes Jesu Christi / Angst / Zittern / Zagen / Schweiß / Blut ... Nägel / Gall / Essig ... Todt und Begräbniß. ... In anderthalb hundert Gottseligen beweglichen / auch mit vielen Thränen und Seuffzern vermischten / Andachten beygeleget sind. Zum siebenden mahl gedruckt. 1. u. 2. Theil (in 1 Bd.).

Hannover, Hauenstein 1663.

"8°. Titel in rot u. schwarz, 14, 470(6) S.; Titel, 8, 526(7) S. Mit gestochenem Doppelvortitel mit biblischen Szenen u. Sprüchen. Schlichter, etwas späterer Lederband mit Streicheisenverz. Rücken am ob. Kapital m. Einriß, EInbd. berieben u. an den Ecken bestoßen, Buchdeckel m. Wurmgängen, 1 Seite mit Eintrag v. alter Hand, Text gebräunt u. z. Tl. abgegriffen."

vgl. Jöcher II,1797. - Seinerzeit viel gelesenes und im 17. Jahrhundert mehrfach aufgelegtes Erbauungsbuch, verfasst von Martin Hyller (1575-1651), geboren in Gran in Ungarn, war Pfarrer in Oels, Reichenbach, Striegau und Jauer.

Schlagwörter: Erbauungsbuch, Andacht, Glaube, Pietismus, Religion, Katholische Kirche, Katholizismus

Product No.: ALDR0035


 


175.00 Euro

incl. tax (5%)
(excl. tax 166.67)