Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop

Mach, E[rnst].

Populär-wissenschaftliche Vorlesungen. 2. unveränderte Auflage.

Leipzig, Barth 1897.

5 Bl., 344 Seiten, 46 Abb. im Textm OLn., Einband etwas fleckig.

"Ernst Mach (1838 -1916) österr. Physiker, Philosoph und Wissenschaftstheoretiker. Heute vor allem durch die nach ihm benannte Mach-Zahl, die die Geschwindigkeit im Verhältnis zur Schallgeschwindigkeit beschreibt, bekannt. Neben der Physik hat er sich ebenfalls intensiv mit der Philosophie beschäftigt. So gilt er als einer der einflussreichsten Vertreter oder sogar als Mitbegründer des Empiriokritizismus. Auch im Bereich der Psychologie hat er sich als Wegbereiter der Gestaltpsychologie bzw. Gestalttheorie einen Namen gemacht. - Poggendorff IV,937; Ziegenfuß II,95."

Schlagwörter: Physik, Mathematik, Philosophie, Chemie, Elektrostatik

Product No.: NATW1393b


 


38.00 Euro

incl. tax (5%)
(excl. tax 36.19)