Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Kunst

GIELLY, Louis.

Les primitifs siennois.

Paris, Albert Michel (1926).

4°. V, 127 Seiten. Mit 58 Lichtdrtuck-Tafeln. OKart. in Pergaminumschlag, dieser stellenw. rissig. Text mitunter etw. stockfl., Titel verso mit Wappenstempel des Schweizer Kunsthistorikers Paul Ganz

"Nr. 13 von 1500 num. Exemplaren auf ""papier alfa"" (Gesamtaufl. 1530). Enthält die Werkverzeichnisse von DUCCIO di Buoninsegna, Simone MARTINI, Lippo MEMMI sowie Pietro u.Ambrogio LORENZETTI."

Schlagwörter: Kunst, Sieneser Malschule, Toskana, Italien, Mittelalter

Product No.: BGZZ0411


 


20.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 18.18)