Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Künstlermonographien

Wertheim, Franz von.

Werkzeugkunde zum Gebrauche für technische Lehranstalten, Eisenbahnen, Schiffbau u. Industrie Gewerbe, als Tischler, Drechsler, Fassbinder, Wagner, Zimmerleute, Modelleure & Mechaniker.

Wien, Wurm & Schlögel 1869.

Imperial-Folio (36 x 56 cm). Farblithogr. Titel m. Goldauflage, 1081 Abb. auf 43 (dav. 25 farb.) lithograph. Tafeln und 1 doppelblattgr. farblithograph. Tafel (auf Leinen aufgezogen) [Textband fehlt]. OHalbleinenmappe m. aufgez., lithogr. Deckeltitel (wh. illustr. Titelbogen). Schließbänder abgerissen, Mappe stärker angeschmutzt u. berieben, an den Kanten abgewetzt, hs. Sign. v. alter Hd. auf Vorderdeckel, am Rücken eingerissen, alle Tafeln 2-fach m. Bibl.stempel versehen (dav. 1 Prägestempel).

Wurzbach 108 ff. Erläuternder Textband (62 S.) fehlt. ?Prächtig ausgestattet und zu seiner Zeit epochemachendes Werk? (Das Waldviertel. Neue Folge. 1957, Nr.1/2). Großartige Dokumentation verschiedener Werkzeuge für Holzarbeiter. Mit Abbildungen aller seinerzeit gängiger Werkzeuge sowie einfacher aus Holz gefertigten Vorrichtungen und Maschinen. Herausgegeben von dem österreichischen Werkzeugfabrikanten Franz Freiherr von Wertheim (1814-1883), der seit 1852, als erster in der Habsburger-Monarchie, auch einbruchsichere und feuerfeste Kassen erzeugte. Eine Reihe von Patenten und Erfindungen zeichneten seinen Betrieb aus und brachten internationale Erfolge. In der Folge wurden seine Sammlungen nach Weltausstellungen auch in andere bedeutende Muster- und Lehrmittelsammlungen, wie z.B. in das Conservatoire des Arts et Métiers in Paris (1855) oder in das South Kensington Museum in London (1867, heute Science Museum), eingegliedert. 1867 nahm Wertheim mit einem großen Muster-Exponat an Werkzeugen an der Weltausstellung in Paris teil. Die doppelblattgroße Tafel zeigt den Ausstellungsstand mit Hunderten von Werkzeugen sowie eine Hobel- und eine Drechselbank. Auf dieser Ausstellung setzte er auch einen Betrag von einhunderttausend Franc als Preis aus für denjenigen, dem es gelänge, eine Wertheim-Kasse zu öffnen. - DIESES OBJEKT UNTERLIEGT DER DIFFERENZBESTEUERUNG.

Schlagwörter: Werzeug, Technik, Gewerbe, Holz

Product No.: STLE0140


 


3500.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 3181.82)