Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Künstlermonographien

Rollett, Hermann.

Beiträge zur Chronik der Stadt Baden bei Wien.

Baden, Ferd. Schütze 1880.

Lex.-8°. (12 Hefte in 1 Bd.). Tit., 1 Bl. (Inh.), 247 (1) S. Mit 1 Front. in Kupferst. (J. Dreiecker's Ansicht der Stadt Baden) u. 8 Textabb. Halbleinenbd. d. Zt. m. goldgepr. Rü.titel, Achatmarmor-Deckelbezügen u. umseit. marmor. Schnitt. An den Kanten abgewetzt, vord. Rü.kante tlw. aufgeplatzt, vord. Spiegel m. Leimschatten, im Falz vorne u. hint. angeplatzt, Namenszug verso Front. (Reinöhl), im Text papierbed. gebräunt. - Mit 5 Beilagen (Abschriften, Notizen) des Vorbesitzers [Rainer v.] Reinöhl (Stadtarchivar in Baden).

Vgl. Freisinger V, 5104. EA. In 12 Monatsheften erschienen. Die Sammlung wurde später fortgesetzt als Badener Neujahrsblätter, 1885 [Tl.2], von 1890-1900 erschienen 11 weitere Teile unter dem Titel 'Neue Beiträge zur Chronik der Stadt Baden'. Insgesamt umfasste die komplette Sammlung (1880-1900) 13 Teile. Mit interessanten Abhandlungen zur Stadtgeschichte. - Aus dem Nachlass von Rainer von Reinöhl (1854-1920). R. war Historiker, Stadtarchivar und Journalist. 1904-20 war R. Kustos des Rollett-Museums der Stadt Baden. Als Historiker und Archivar erwarb er sich Verdienste um die Badener Lokalgeschichte sowie um die Erhaltung von Archivalien, prähist. Funden und Kunstdenkmälern. (vgl. dazu ÖBL 9, 52).

Schlagwörter: Niederösterreich, Geschichte, Kurort, Thermalbad

Product No.: AUST1136


 


140.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 127.27)