Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Schulbücher/Lernbedarf

Der Phönix.

[München, R. Piper & Co. 1909].

Folio (32 x 42 cm). 12 Tafeln (dav. 1 Orig. Radierung v. Willi Geiger u. 11 tls. farb. Tafeln in Offset, alle auf Orig.-Unterlagskartons aufgezogen). Ohne Titelbl. mit d. Druckverm. u. ohne Beschreibung der Tafeln. In Schwarzer Kartonmappe der Zeit m. goldgepr. Deckeltitel. Mappe mit leichten Lager- u. Abriebspuren, Tafeln min. staubfl.

"Hayn/Got. IX, 458; Englisch 269. 1 von 400 Exemplaren. ""...dieses hervorragend schöne und originelle Mappenwerk brachte 12 Kunstblätter erotischen Charakters und von namhaften Künstlern ... Alle Entwürfe zeichnen sich durch unerhörte Kühnheit und Ausgelassenheit aus. Das Werk in einer einmaligen Auflage von 400 Exemplaren wurde jedoch bald beschlagnahmt und größtenteils vernichtet."" (Englisch). - Willi Geiger 'Dem starken Mann' / Heinrich Kley 'Centaurenpaar' / Gustav Jagerspacher 'Ein Traum' / Constantin Somoff 'Marquise und Pierrot' / Hubert Wilm 'Rast' / Karl Arnold 'Der Händler' / Otto Kopp 'Auf Lesbos' / Carl Josza 'Frühlings-Erwachen' / Pascin 'Maison de Rendevous' / Franz Christoph 'Der erste Unterricht' / Albert Weisgerber 'Liebesspiel' / Minoro Jasuda 'Die Hand'. - DIESES OBJEKT UNTERLIEGT DER DIFFERENZBESTEUERUNG."

Schlagwörter: Kunst, Illustration, Graphik, Mappenwerk

Product No.: STLE0039


 


800.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 727.27)