Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop

THUCYDIDES.

Geschichte des Peloponnesischen Krieges aus dem Griechischen übersetzt und mit kritischen Anmerkungen erläutert von D. Johann David Heilmann...3., von Druckfehlern gereinigte und mit des Verfassers Gedanken über die Schreibart des Thucydides vermehrte Auflage. Mit Anmerkungen, Berichtigungen und Nachträgen von G. G. Bredow. 1-2. Teil.

Lemgo, Meyersche Hof-Buchhandlung 1823.

"8°. Titelbl., 1 nn. Bl., CXL, 550 S.; Titelbl., S. 551-1481, 1 nn. Bl. Guterhaltene Halblederbände aus jüngerer Zeit, Rückenschildchen u. Rückenverzierung in Goldprägung, Einbanddeckel marmoriert, Buchschnitt grün gefärbt, Vorsatz erneuert, Schmutzumschlag- u. Titelblätter braunfleckig, Seiten meist etwas gebräunt. Mit kleinen Rundstempeln auf den Titelblättern, Besitzeinträgen von alter Hand auf den vorderen Schmutzumschlagblättern avers und zahlreichen Notizen auf den hinteren Schmutzumschlagblättern und dem letzten Blatt des zweiten Bandes."

Schweiger 1,328 Vgl. ADB 11,317. Meusel. Verst. Teutsche Schriftsteller 5,292f. - dritte Auflage einer zuerst 1760 erschienenen deutschen Übersetzung des 'Peloponnesischen Krieges' des bedeutenden griechischen Historikers Thukydides (um 455- um 395 v. Chr.) Die Übersetzung dieses Geschichtswerks gilt als bedeutendste Arbeit des Theologen und klassische Philologen J. D. Heilmann (1727-1764). Bereits die zweite Auflage von 1808 erschien dann mit den Kommentaren und Korrekturen des vielseitigen Pädagogen Gabriel Gottfried Bredow (1773-1814).

Schlagwörter: Antike, Altertum, Geschichte, Krieg, Konflikt, Griechenland, Athen, Attischer Seebund, Peloponnesischer Bund, Sparta

Product No.: APHI0149


 


120.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 109.09)