Antiquariat Löcker

Webshop

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop

GIOVIO, Paolo.

Le Iscrittioni Poste Sotto Le Vere Imagini Degli Hvomini Famosi In Lettere. Di Mons. Paolo Giovio Vescovo Di Nocera. Tradotte Di Latino In Volgare Da Hippolito Orio Ferrrarese.

In Venetia (Venedig), Apresso Francesco Bindoni 1559.

Kl.8°. Titelbl., 7 nn. Bll., 285 S. (Bl. 17/18 fehlt), mit Ziervignette u. Druckermarke am Titelblatt, sowie mit dekorativen großen u. kleinen Initialen u. kleinen Ziervignetten. Pergamenband d. Zeit, Rücken mit Resten e. Papierschildchens u. Beschriftung von alter Hand, Buchschnitt mit verblasster roter Marmorierung, Einband mäßig fleckig, vorderer Einbanddeckel gering gelockert, insg. nur wenig stockfleckig u. kaum vergilbt, Buchblock an der Oberkante teilw. stärker beschnitten.

"Edit16 CNCE 21228. Vgl. Adams I,487,669 u. 670 ? wenig verbreitete, in Venedig bei Bindoni gedruckte, Ausgabe der italienischen Übersetzung der ?Elogia veris clarorum viorum imaginibus apposita, quae in Musaeo Ioviano Comi spectantur? von Paolo Giovio (auch Jovius; 1483-1552). Der Autor, Bischof von Nocera, Geschichtsschreiber, Biograph u. Arzt, der eine wertvolle Sammlung von Porträts bedeutender, auch zeitgenössischer, Persönlichkeiten, besaß, für welche er eine eigene Galerie am Comer See errichtete, veröffentliche in diesem Werk die Kurzbiographien der dargestellten, teilw. ihm persönlich bekannten, Personen. Diese Ausgabe nicht bei Adams. - Mit den Viten von Albertus Magnus, Ariost, Boccaccio, Castiglione, Dante, Macchiavelli, Marsilio Ficino, Petrarca, Pico della Mirandola, Thomas Morus, Poggio Bracciolini, Erasmus Roterdamus und vielen anderen. Das fehlende Blatt 17-18 liegt in Kopie bei."

Schlagwörter: Geschichte, Italien, Biographien, Lebensbeschreibungen, Gelehrte, Schriftsteller, Persönlichkeiten, Renaissance, Humanismus

Artikelnummer: ALDR0260


 


480.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 436.36)