Antiquariat Löcker

Webshop

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop

BARON, Michel [d.i. Michel Boyron].

Le Theatre De Mr Baron, Augmente De Deux Pieces Qui n?avoient point encore ete imprimees, & de diverses Poesies du meme Auteur. Tome 1-3.

A Paris, Aux Depens Des Associes 1759.

"3 Bde. Kl.8°. Vort., Titelbl., 335 S.; Vort., Titelbl., 322 S.; Vort., Titelbl., 341 S., 1 nn. Bll., mit je e. kleinen Titelblattvignette, zahlr. Kopfstücken, Zier- u. Schlussvignetten. Mehrfärbig marmorierte Lederbände d. Zeit, Rückenschildchen ?beschriftung u. ?verzierung mit floralen Motiven in Goldprägung, Stehkanten mit dreiseitiger goldgeprägter Zierlinie, Vorsatz u. Buchschnitt mehrfärbig marmoriert, mit je e. Lesebändchen. Einbände u. Buchblock sehr gut erhalten, lediglich Ecken gering bestoßen, kleine Schadstelle im Vorderdeckel d. zweiten Bandes u. winzige Wurmlöcher im Rücken d. dritten Bandes, Seiten nur unwesentlich vergilbt u. vereinzelt fleckig. Mit je e. Exlibris (in zyrillischer Schrift) mit Standortsignatur am vorderen Innendeckel (Biblioteka Gercoga Georgija Georgievica Meklenburskago) u. e. am vorderen Schmutzumschlag bzw. vorderen fliegenden Vorsatzblatt verso (Dr. Peter Krafft), sow. diversen älteren Bleistiftnotizen auf Vorsatz u. Schmutzumschlag."

"Querard 1,186. NBG 4,544ff. - frühe, qualitätvolle Gesamtausgabe d. Theaterstücke Michel Barons. ?L?edition de 1759 et la plus complete? (Querard). Baron (eigtl. Boyron; 1653-1729), Dramatiker u. gefeierter Schauspieler seiner Zeit, gehörte u. a. zur Schauspieltruppe Molieres u. verfasste selbst Lustspiele. Vorl. attraktive Bändchen stammen ursprünglich aus der Bibliothek des, mit der russischen Großfürstin Katharina Michailowna Romanowa verheirateten, Herzogs Georg zu Mecklenburg (1824-1876), der u. a. auch in St Petersburg residierte."

Schlagwörter: Theater, Frankreich, Werkausgabe, Schauspiel, Drama

Artikelnummer: ALDR0111


 


160.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 145.45)